Karibische Lebensfreude: Curaçao bietet einen idealen Mix für Taucher wie auch für Tauchmuffel!

01.12.2019 – 15.12.2019

Tauchferien Curacao

Vom 01. – 15. Dezember 2019 findet unsere Karibikreise nach Curacao statt.

Curacao ist eine der ABC-Inseln – Aruba, Bonaire, Curaçao – von den Dreien ist Curaçao die Grösste. Ein Großteil der Insel ist eine Art halbtrockene Savanne, man wähnt sich eher in Mexico als in der Karibik. An den wild über die Insel verteilten Salzseen lassen sich teilweise grosse Flamingo Schwärme beobachten.

Bietet Curaçao über 80 Tauchmöglichkeiten, und auch vor Bonaire liegen über 60 Spots. Die Tatsache, dass über die Hälfte der Plätze während 24 Stunden täglich von Land aus betaucht werden können, machen Bonaire und Curaçao zu Paradiesen für Non-Limit-Taucher. Die Einstiegsstellen am Strand sind bestens gekennzeichnet und leicht erreichbar. Die typische Charakteristik des Küstenriffes ist ein spärlich bewachsener Meeresgrund, der sich über 30 bis 100 Meter flach abfallend von der Küste entfernt, bevor er in rund 10 Meter Tiefe markant abfällt. Dieser Abbruch wird Drop Off genannt und von hier führt ein intensiver Korallen und Schwammbewuchs bis in Tiefen von 40 bis 60 Meter, wo meist eine Sandfläche folgt. Die Riffe stehen bereits seit Jahrzehnten unter Naturschutz und gehören zu den schönsten im gesamten karibischen Raum. Sie werden von über 400 Tierarten bevölkert, darunter finden sich auch beliebte Raritäten wie Angler- oder Skorpionfische, diverse Krustentiere, Schildkröten, Sepien oder Ammenhaie. Diverse Wracks können von beiden Inseln aus betaucht werden und Bootsfahrten erschliessen die Tauchplätze der Schwesterninseln Klein-Bonaire und Klein-Curaçao.

Was ist inbegriffen?
  • Transfer ab/bis Flughafen
  • 6 Nächte auf dem Tauchboot inkl. Vollpension
  • 1 Nacht im Hotel inkl. Halbpension
  • Getränke wie Wasser, Tee und Kaffee
  • 5 Tauchtage mit 3-4 Tauchgänge pro Tag
Extra Kosten
  • Trinkgeld für Crew
  • Persönliche Auslagen
  • Alkoholische Getränke wie Bier und Wein
  • Einreisevisum für Oman (ca. USD 40.-)
  • Tauchgenehmigung OMR 18.- (ca. USD 47.-)
  • Nitroxfüllung USD 60.- pro Tour
  • Mietequipment / Tauchausrüstung
  • Weiterbildungskurse

4150