Timon Schneider

Durch einen Kollegen habe ich Ende 2017 meinen Open Water Diver bei Poseidon absolviert, anfangs war ich ganz und gar nicht begeistert vom See und wurde zum «Ferientaucher».

Bis ich dann im Februar 2019 nach Mexiko gereist bin und da die Schönheit der Cenotes erkunden durfte, da war das Tauchervirus in mir endgültig ausgebrochen und ich wollte so viel und so oft wie möglich im und unter Wasser sein.

Als ich dann anfangs 2020 meinen Divemaster in Thailand auf einem Tauchboot absolvierte, habe ich gemerkt, dass es mir Freude bereitet, mein Wissen und meine Begeisterung für den Tauchsport weiter zu geben. So kam es, wie es kommen musste und ich absolvierte wieder bei Poseidon meinen Open Water Instructor Kurs. Jetzt freue ich mich darauf, mit euch abzutauchen und euch die einen oder anderen Tipps & Techniken zu vermitteln.