Trockentauchen

Beschreibung

Gibt es etwas Schöneres, als in einem warmen Trockentauchanzug die klaren Gewässer zu geniessen? Um in unseren Breitengraden das ganze Jahr tauchen zu können, ist ein Trockentauchanzug unerlässlich. Wie du mit ihm tauchst, wie man ihn pflegt und welcher Anzug wohl der beste ist für dich, wirst du in diesem Kurs lernen. Nach erfolgreichem Abschluss wirst du in der kalten Jahreszeit nicht mehr nur vom Tauchen träumen. Der Mythos von unkontrollierten Aufstiegen beim Trockentauchen ist sicherlich etwas übertrieben. Mit den richtigen Techniken und etwas Übung wirst du die „Füsse nach oben und Kopf nach unten“-Situation zu verhindern wissen. Tatsächlich ist Trockentauchen für alle, die keine wesentlichen Probleme mit ihrer Tarierung haben leicht zu erlernen.
Spätestens beim Umziehen nach dem Tauchgang wirst du den Trockentauchanzug zu schätzen wissen. Trockentauchen ist eine wichtige Voraussetzung für das Tauchen unter Eis, einem weiteren faszinierenden Spezialgebiet innerhalb der Ausbildung.
Während des Kurses wirst du drei Tauchgänge machen, einer davon wird im Pool oder begrenzten Freiwasser stattfinden. Zusätzlich wirst du mit Grundlegenden Informationen zum Trockentauchen und insbesondere zu den Anzügen vertraut gemacht, ebenso wie mit Überlegungen zur Pflege und Aufbewahrung der Anzüge.

Voraussetzung

Open Water Diver oder äquivalent
Mindestalter: 12 Jahre

Was bringe ich mit

ABC Ausrüstung, eigene Tauchausrüstung (kann gemietet werden)

Kosten

CHF 280.00, eventuelle Mietausrüstung CHF 70.00 (für die gesamte Kurszeit)
Beim Kauf eines Trockentauchanzugs ist der Kurs umsonst.

Was ist inbegriffen

Schwimmbadeintritt, Flaschenfüllungen, Trockentauchanzug, Brevetierung

Zusätzliche Informationen

Der Spezialkurs "Dry Suit Diver" kann in Absprache mit deinem Instruktor an den Advanced Open Water Diver angerechnet werden.