Rescue Diver

Beschreibung

Basierend auf den bisher erworbenen Fähigkeiten geht es nun darum, allfällig auftretende Problemsituationen in den Griff zu bekommen. Richtiges Reagieren in der Unterwasserwelt ist entscheidend. Genau deshalb fällt diesem Kurs höchste Priorität zu.
Mit dieser Ausbildungsstufe wirst du ein begehrter Tauchpartner und bist überall gerne gesehen. Du lernst hier nicht nur die Fertigkeiten, die nötig sind um einem Taucher in Not oder bei einem Tauchunfall kompetent zu helfen. Dieser Kurs wird auch sehr viel zu deiner eigenen Sicherheit und deinem Selbstvertrauen beim Tauchen beitragen.

Einige der Übungen sind:
Ermüdeter Taucher, Taucher in Notsituation unter und über Wasser, vermisster Taucher, Taucher in Panik, zur Oberfläche bringen eines bewusstlosen Tauchers, Ablegen der Ausrüstung im Wasser mit gleichzeitiger Beatmung, Ausstiegstechniken mit einem bewusstlosen Taucher, Notfallmanagement an Land etc. Daneben bietet die Theorieausbildung u.a. das nötige Wissen, um erfolgreich und kompetent einen Notfall-Aktionsplan durchführen zu können.

Voraussetzung

Advanced Open Water Diver oder äquivalent und EFR, oder Kurs in HLW (Herz- Lungen- Wiederbelebung), nicht älter als zwei Jahre.
Mindestalter: 12 Jahre 

Was bringe ich mit

ABC Ausrüstung, eigene Taucherausrüstung (kann gemietet werden). 

Kosten

Fr. 590.00

Was ist inbegriffen

Brevetierung, Flaschenfüllung, Rescue Diver Kursunterlagen