Rotes Meer

Angebot

Die bekannten Tauchdestinationen am Roten Meer sind Marsa Alam, Hurghada, Safaga, Sharm el Sheikh und Dahab. Das Rote Meer lädt ein in ein Zauberreich von Farben, interessanten Formen und tausenden von Fischen. Je weiter man in den Süden vordringt, desto zahlreicher und grösser werden die Fische. Die Unterwasserwelt auf der Sinai-Halbinsel ist äusserst vielfältig: Steilwände, Korallengärten, Schiffswracks. Allerdings gibt es weniger Grossfische als beispielsweise auf den Malediven. Es werden Tauchkreuzfahrten in Richtung Sudan (Südroute) oder Wrackturns (Nordroute) zu den Riffen Abu Nuhas, Gual Island bis hinauf nach Shab Ali, wo die legendäre "SS Thistelgorm" liegt, angeboten.
Kurz, Ägypten bietet ein ideales Ziel für jedermann zu günstigen Preisen.

Klima

Das Rote Meer gilt als Ganzjahresdestination. Die Wassertemperatur beträgt nie weniger als 20 Grad.

Entfernung

Das Rote Meer ist von der Schweiz aus in 4-5 Stunden zu erreichen (Flughafen Sharm el Sheik, Hurghada oder Marsa Alam).

Preise

Das Rote Meer lockt mit einem sehr günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Zwei Wochen mit Tauchen sind ab CHF 1'600 zu haben. Die meisten Tauchbasen werden von deutschsprachigem Personal geführt.