Malediven

Angebot

Zusammen mit dem Roten Meer zählen die Malediven zu den klassischen Tauchdestinationen mit gut ausgebauter Infrastruktur. Die tropische Unterwasserflora und -fauna lockt mit grossem Fischreichtum und weitläufigen Korallenbänken. Bekannt sind die Malediven für ihren Bestand an Grossfischen.
Die Rifflandschaften der Malediven gehören zu den schönsten unserer Erde. Erfahrene Taucher kehren immer wieder in dieses Unterwasserparadies zurück. Aber auch wenn du diesen faszinierenden Sport erlernen willst, gibt es kaum einen geeigneteren Ort als die Malediven mit ihrem glasklaren, lauwarmen Wasser. Auf all unseren Inseln gibt es gut ausgerüstete Tauchbasen mit europäischem Personal, welches dich gerne in die Geheimnisse des Tauchsports einweiht.

Tauchsafari

Der besondere Reiz einer Tauchkreuzfahrt liegt in den unberührten und abgelegenen Tauchplätzen, die in Tagestouren vom Festland aus meist nicht erreichbar sind und sich oft fernab der üblichen Touristengebiete befinden. Auf einer Tauchkreuzfahrt dreht sich fast alles nur ums Tauchen, und doch kehrt man selten so ausgeruht und erholt nach Hause zurück wie nach einer Tauchkreuzfahrt! Folgende Boote haben wir im Angebot: "MY Horizon2" und "Pretty Tombilli". Weitere Boote auf Anfrage.

Klima

Auf den Malediven herrschen, durch subtropisches Klima, das ganze Jahr über fast gleichbleibende hohe Temperaturen. Gesamthaft gesehen eignet sich das Wetter auf den Malediven ganzjährig, um Ferien zu machen. Die Luftfeuchtigkeit beträgt im Durchschnitt 80%. Für Abwechslung sorgen die beiden Monsunwinde. Der Südwestmonsum (Mai bis November) bringt eher feuchte Luft. Von Januar bis April (Nordostmonsun) herrscht relativ ruhiges und trockenes Wetter.

Entfernung

Direkte Flüge von der Schweiz dauern rund zehn Stunden.

Preise

Für zwei Wochen inklusive Tauchen müssen zwischen CHF 3'000 und CHF 5'000 Franken gerechnet werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist höher als beispielsweise am Roten Meer.